All for Joomla The Word of Web Design

Deutschland – zurück in die Zukunft

Tesla Werk Fremont

Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe, unserer Volkswirtschaft, hängt nicht mehr an den Industrie-Dinos, sondern an Wissensarbeitern, die mit Kreativität, Innovation und Unternehmergeist Werte schaffen.

Um es einmal deutlich zu machen, wie es in Zahlen drastischer kaum mehr geht: Apple allein ist derzeit mehr Wert als alle deutschen DAX-Unternehmen zusammen. Amazon ist mehr wert als alle deutschen DAX-Unternehmen zusammen. Microsoft ist mehr wert als alle deutschen DAX-Unternehmen zusammen!

Drei (US-amerikanische) Tech-Unternehmen, die hauptsächlich von wissensbasierten und innovativen Dienstleistungen und Technologien leben haben – jedes allein – einen höheren Börsenwert als alle großen deutschen börsennotierten Unternehmen addiert. Nicht ganz nebenbei bemerkt, mit einem Bruchteil der Mitarbeiter.

Ein fast noch schlimmerer Fakt: Tesla hat inzwischen einen höheren Börsenwert als alle deutschen Autohersteller zusammen!

Jetzt mag einer einwenden, Tesla wäre total im Hype.

Doch, welche deutsche Automarke wäre denn aktuell auch nur im entferntesten in der Lage, auch nur den Hauch eines Hypes zu entfachen?

Früher waren deutsche Marken sexy, Designikonen waren hier zuhause, disruptive Innovationen ging von hier aus.

Dahin müssen wir zurück, Deutschland – zurück in die Zukunft!

Der Quantensprung für Deutschland geht aber nur mit mutigen Reformen und attraktiven Rahmenbedingungen für Gründer und Investoren. Und einer visionären Aufbruchstimmung. So wie es Freidenker wie Verena Pausder oder Frank Thelen es in ihren aktuellen Büchern vormachen.

Aber nicht mit Zentralbankmilliarden für Zombiekonzerne.

Doch sollten wir nicht nur auf die Politik schauen, wir Unternehmer und Unternehmen sollten es maßgeblich selber richten. So, wie es in einer Marktwirtschaft sein soll.